Rückblick auf eine spannende bauma 2019!

Danke für Ihren Besuch!

1
Global CAB So flexibel wie möglich, so leicht wie nötig

Die Global CAB wurde speziell für die Bedürfnisse der Off-Highway Industrie entwickelt, um in kurzer Zeit und mit geringen Investitionen eine maßgeschneiderte Lösung für die geforderte Anwendung zu erhalten. Sind Gewichtseinsparungen relevant, wie im Kranbau, besticht die Kabine dank ihrer Aluminium-Leichtbauweise. Dennoch halten die Sonderprofilen einer ROPS-Last bis zu 20 t stand. Bei einem höheren Maschinengewicht kann die Kabine durch einen integrierten INNO-ROPS – bis zu einer ROPS-Last von 50 t – verstärkt werden. Länge und Breite der Global CAB können über verschiedene, modular aufgebaute Einzelteile variiert werden.

Mehr Informationen

2
Augmented Reality (AR) Neue Technologie, die Kundenbedürfnisse adressieren

Gemeinsam mit AR-Spezialisten Hololight, der TU München, VEMCON (Maschinensteuerung), sowie MTS Maschinentechnik Schrode (Automatisierungsprofi), hat Fritzmeier an der Nutzung von BIM-Daten gearbeitet. Diese Daten in Kombination mit Sensordaten von Maschinen, Leitungsplänen und Gefährdungszonen können – über Mixed Reality-Datenbrillen als 3D- Modell auf der realen Baustelle angezeigt – vielfältige Vorteile bringen. Denn somit sind für alle Beteiligten sind sämtliche relevanten Baustelleninformationen auf einen Blick verfügbar!
Für diese Entwicklung hat Fritzmeier zusammen mit seinen Partnern den ersten Platz des bauma-Innovationspreises gewonnen (Kategorie Wissenschaft und Forschung).

Folgende weitere Einsatzbereich sieht Fritzmeier CABS mit Augmented Reality: 

  • Produktentwicklung mit AR-Konfigurator
  • Ersatzteile bestellen im Arbeitsalltag
  • Easy Repair mit AR-Anleitung
  • BIM-Daten nutzen – auch als Schulungsinstrument
3
HMI Cluster Standard-Oberfläche OPERATOR pro für die Bedienung von mobilen Arbeitsmaschinen

Die Komplexität der Maschinensteuerung nimmt zu, gleichzeitig steigt die Anzahl an HMI-Varianten. Auch bedienen Fahrer häufig verschiedene Maschinen, was die Orientierung nochmals erschwert. Aus diesem Grund hat sich das HMI-Cluster zusammen mit dem VDMA zum Ziel gesetzt, eine Vereinheitlichung hinsichtlich Architektur, Bedienlogik, Struktur und Symbolik zu schaffen. 

Mehr Informationen 

4
Aktive Lärmreduzierung Ein Ansatz, die Gesundheit des Fahrers zu schützen

Active Noise Cancelling (ANC)-Lösungen sind bereits als Kopfhörer verfügbar. Zusammen mit dem Start-up recalm aus Hamburg zeigt Fritzmeier CABS auf der bauma 2019 ein System, das Fahrern deutlich mehr Komfort und Freiheit verschafft. Durch die Integration einer solchen Lösung in die Kopfstütze eines Fahresitzes, ist der Fahrer vor Lärm geschützt, aber von seiner Umgebung nicht abgeschottet. 

Mehr Informationen

5
Think BIG Azubi-Projekt Minbaustelle

Generell zeichnet sich Fritzmeier als Familienunternehmen durch flache Hierarchien aus, wodurch jeder sein Aufgabengebiet mit viel Eigenverantwortung gestalten kann. Das zeigt auch das Azubi-Projekt Think BIG, bei dem die jungen Auszubildenden bereichsübergreifend zusammengearbeitet haben, um in Eigenregie ihre Projektidee zu realisieren. Das Ergebnis, eine Mini-Baustelle mit selbstprogrammierten Roboterarm und selbst konstruiertem und gefrästem LKW.

Folge unseren Azubis auf Instagram! 

6
Feuerwerk aus Kabinen & Komponenten Innovative Lösungen, hohe Expertise in der Verarbeitung von Stahl und Aluminium

Über 50.000 Kabinensysteme produziert Fritzmeier CABS pro Jahr für seine OEM-Kunden. Einen Querschnitt daraus wurde auf der bauma 2019 gezeigt. Neben den Kabinen zeigt Fritzmeier CABS verschiedene Systembaugruppen aus Kunststoff und Aluminium. Dabei stehen die funktionale Integration und einfache Handhabung der Leichtbauteile im Vordergrund.

Unsere Produkte

7
Pressekonferenz Präsentation der Innovationen

Am Mittwoch präsentierte Fritzmeier CABS die oben genannten Highlights der Fachpresse sowie interessierten Besuchern aus der ganzen Welt. 
Sollten Sie dieses Highlight verpasst haben, geben wir Ihnen in dem folgenden Video einen kurzen Rückblick. 


Fritzmeier Messestand BAUMA 2019


Impressionen der bauma 2019